Warenkorb leer

Damenindische Duelle

29.90 CHF

ISBN:978-3-86681-489-9
Sprache:Deutsch
Autor:Thomas Luther/Jürgen Jordan
An Lager:1 Stück
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Die Damenindische Verteidigung ist seit jeher ein beliebter Gast im Amateur- und Profischach. Zumeist kommt sie zu Stande, wenn Weiß im dritten Zug nach 1. d4 Sf6 2. c4 e6 mit Sf3 der Nimzowitsch-Indischen Verteidigung ausweicht. Diese Eröffnung wurde vom Autorenduo Luther/Jordan bereits auf der DVD „Natürlich Nimzo – Was denn sonst?“ beleuchtet. Mit der DVD „Damenindische Duelle – Ein Wegweiser für die Praxis“ kann der Zuschauer sein Wissen erweitern, sodass er ein komplettes Repertoire mit ähnlich gelagerten Strategien wie im Nimzo-Inder erhält. Schwarz antwortet im dritten Zug mit …b6, kann seinen weißfeldrigen Läufer entwickeln und Druck auf das Zentrum ausüben. Großmeister Luther und Vereinsspieler Jordan erklären im Dialog die Feinheiten und strategischen Ziele der Damenindischen Verteidigung und bieten einen leichten Zugang zu dieser Eröffnung. Dabei werden mit vielen anschaulichen Beispielen aus der Großmeisterpraxis die verschieden Wege aufgezeigt, die Schwarz zur Verfügung stehen, um gegen jeglichen Versuch des Anziehenden auf Erlangung eines Vorteils zu bestehen. Betreten Sie die Welt dieser inhaltsreichen Eröffnung und seien Sie gerüstet für ihre zukünftigen damenindischen Duelle!

• Videospielzeit: 4 Stunden 39 Minuten (deutsch)

• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback

• Extramaterial: Exklusive Datenbank mit 50 Modellpartien

• Mit CB 12 – Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

Zurück