Warenkorb leer

Schachendspiele 1: Grundlagen für Einsteiger

29.90 CHF

ISBN:402-7-97500-418-1
Sprache:Deutsch
Autor:Dr. Karsten Müller
An Lager:1 Stück
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Die Endspieltheorie bildet die Grundlage des Schachs. Das wird einem spätestens dann schlagartig klar, wenn man ein gewonnenes Endspiel erreicht hat und sich zum Schluss doch mit einem Remis zufrieden geben muss, weil es am nötigen Know-how fehlt. Unfällen dieser Art kann man nur durch Aufbau einer soliden Endspieltechnik entgegenwirken. Und dafür legt diese erste DVD vom Hamburger Grossmeister und Endspielexperten Dr. Karsten Müller den Grundstein. Der erste Teil seiner Trainingsreihe kann ganz ohne Endspielvorkenntnisse in Angriff genommen werden, nur die Beherrschung der Schachregeln wird vorausgesetzt. Aber auch für manch einen Vereinsspieler wird dieser Kurs eine willkommene Auffrischung bedeuten, was ein Blick in den Inhalt belegt.

Das Themenspektrum reicht vom Mattsetzen mit der Dame, dem Turm oder zwei Läufern bis hin zum Matt mit Läufer und Springer. Dazu werden die Grundlagen der Bauernendspiele sowie der Endspiele Springer gegen Bauern, Läufer gegen Bauern, Läufer gegen Springer, Dame gegen Bauern, der Springer- und Läuferendspiele sowie der gleichfarbigen und ungleichfarbigen Läuferendspiele vermittelt. Wem das Studium des Endspiels aus Schachlehrbüchern immer zu trocken und zu mühselig gewesen ist, der wird an dieser DVD seine Freude haben und mit Sicherheit seinen Gewinn daraus ziehen. Videospielzeit: 5 Stunden.
Autor: Der Hamburger Grossmeister Dr. Karsten Müller spielt seit 1988 für den Hamburger Schachklub in der 1. Bundesliga und wurde 1996 und 1997 Dritter der Deutschen Meisterschaft. Als international anerkannter Endspielexperte schreibt er die Endspielkolumne des ChessBase Magazins und die Endgame Corner auf ChessCafe.com. Sein 2003 mit Coautor Frank Lamprecht bei GAMBIT erschienenes Werk "Grundlagen der Schachendspiele gilt bereits als moderner Klassiker.
Systemvoraussetzungen: Pentium Prozessor 300 MHz oder besser, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows Media Player 9.0, DVD-ROM Laufwerk, Maus, Soundkarte.

Zurück