Warenkorb leer

Schachendspiele 14: Die goldenen Endspielregeln

29.90 CHF

ISBN:978-3-86681-407-3
Sprache:Deutsch
Autor:Karsten Müller
An Lager:1 Stück
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Faustregeln sind das A und O, wenn es darum geht, in einem komplexen Endspiel den richtigen Kurs einzuschlagen. Auf dieser letzten DVD seiner Endspielreihe stellt Ihnen der Endspielspezialist die wichtigsten Faustregeln vor. Im ersten Teil geht es um allgemeine Leitlinien wie „Aktivieren Sie den König“, „Der Turm gehört hinter den Freibauern“, „Übereilen Sie nichts“. Neben solchen für Endspiele spezifische Prinzipien kommen auch Faustregeln zum richtigen Abtausch, zur Prophylaxe, zum Prinzip der Verbesserung der schlechtesten Figur usw. vor, also wertvolle Maximen, die Sie bereits im Mittelspiel berücksichtigen und beherzigen sollten! Im zweiten Teil stehen ausgewählte Endspiele von den Bauernendspielen bis hin zu Endspielen mit Turm und Leichtfigur gegen Turm und Leichtfigur auf dem Trainingsplan. Einmal mehr schärft Karsten Müller hier Ihr Gespür dafür, die Ausnahmen von den Regeln ausfindig zu machen. Denn erst in dieser Fähigkeit, die über das bloße Auswendiglernen der Faustregeln hinausgeht, zeigt sich wahre Meisterschaft. Diese DVD bildet den Abschluss der Endspielreihe von Karsten Müller, die schon jetzt zu den Klassikern der Endspieltheorie gehört. Für die immer zahlreicheren Fans des Hamburger Großmeisters ein Muss!

Videospielzeit: 7 Stunden (Deutsch)

Autor: Der Hamburger Großmeister Dr. Karsten Müller spielt seit 1988 für den Hamburger Schachklub in der 1. Bundesliga und wurde 1996 und 1997 Dritter der Deutschen Meisterschaft. Als international anerkannter Endspielexperte schreibt er die Endspielkolumne des ChessBase Magazins und die Endgame Corner auf ChessCafe.com.

System requirements: Pentium-Processor at 300 Mhz or higher, 64 MB RAM, Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, DVD drive, mouse, soundcard

Videobeispiel

Zurück