Warenkorb leer

Aljechin-Alarm

29.90 CHF

ISBN:978-3-94383-13-4
Buch:Deutsch
Autor:Timothy Tayler
An Lager:1 Stück
Kategorie:Bücher
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Zuverlässiges Schwarz-Repertoire gegen 1.e4

Die Idee der Verteidigung besteht im Figurenangriff auf die weiße Bauernkette im Zentrum. Dafür müssen aber auch wesentliche Nachteile in Kauf genommen werden. Der Königsspringer entfernt sich in der Regel weit von seinem König und hat somit nur noch eine geringe Schutzfunktion. Im Allgemeinen muss sich Schwarz, bedingt durch die weiße Bauernkette, mit weniger Raum zufriedengeben.

Weiß verfügt über Raumvorteil und das freiere Figurenspiel, weshalb er häufig in der Lage ist, einen direkten Angriff auf den gegnerischen König zu inszenieren. Schwarz jedoch hat auch seine Trümpfe in der Hand. Durch das Vorrücken der weißen Bauern (insbesondere im Vierbauernangriff) entsteht hinter der Bauernlinie eine Art Vakuum und Weiß bleibt infolge seiner vielen Bauernzüge in der Figurenentwicklung zurück. Diese Zeit kann der Schwarze nutzen, um das weitvorgerückte Zentrum mit Gegenstößen wie d7-d6 und c7-c5 zu attackieren. Für gewöhnlich gelingt es dann, das weiße Bauernzentrum aufzulösen und die Stellung auszugleichen.

Durch diese Gegensätze entwickelt sich häufig ein reichhaltiges und interessantes Spiel mit komplizierten und inhaltsreichen Mittelspiel-Stellungen.

Zurück