Warenkorb leer

Eröffnungsstrategie 3 - Bauernmehrheiten

29.90 CHF

ISBN:402-7-97500-488-4
Sprache:Deutsch
Autor:Gisbert Jacoby
An Lager:2 Stück
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Die Bauern sind nach Philidor die "Seele des Schachspiels. Ihre richtige Führung entscheidet
über Gewinn oder Verlust der Partie. Eine mächtige Gewinnstrategie ist das Spiel
auf unterschiedliche Bauernmehrheiten. Nicht nur der Gewinn von Material oder der direkte
Königsangriff versprechen Gewinnchancen, sondern auch die Verwertung eines eigenen
Freibauern. Die Bildung eines Freibauern kann systematisch vorbereitet werden
durch Bauernmehrheiten. Bauernmehrheiten erzeugen einen Kandidaten, der Kandidat
wird zum Freibauern. Der Freibauer wird zur Dame! Das ist die in diesem Kurs gelehrte
Gewinnstrategie. Bereits in der Eröffnung kann das Spiel auf Bauernmehrheiten beginnen.
Für die meisten Eröffnungsprobleme gibt es eine Variante, mit der sowohl Weiss als auch
Schwarz die Gewinnstrategie "Bauernmehrheiten anwenden kann. Nach dem Studium
dieses Kurses verfügen Sie über ein (fast) vollständiges Eröffnungsprogramm mit Weiss
und Schwarz und Sie kennen nun auch genügend Varianten, um die gelernte Gewinnstrategie
in fast jeder Eröffnungssituation zu erzwingen. Videospielzeit: über 7 Stunden!
Gisbert Jacoby war mehr als zehn Jahre Trainer des Hamburger Stützpunktes, der
Talentschmiede des Hamburger Jugendschachs, die auch spätere Grossmeister wie
Matthias Wahls und Karsten Müller durchlaufen haben. In den 80er Jahren war er
Bundesligatrainer und Sekundant Robert Hübners bei dem Kandidatenfinale gegen
Viktor Kortschnoj 1980 und dem Kandidatenwettkampf gegen Vassily Smyslov 1983.
In dieser Reihe bisher erschienen..
Gewinnen in der Eröffnung, Teil 1

Gewinnen in der Eröffnung, Teil 2 - Eröffnungsstrategie 1

Gewinnen in der Eröffnung, Teil 3 - Eröffnungsstrategie 2

Gewinnen in der Eröffnung, Teil 4 - Eröffnungsstrategie 3 - Bauernmehrheiten
Systemvoraussetzungen: Pentium Prozessor 300 MHz oder besser, 64 MB RAM, Windows
XP Windows Vista, DVD-ROM Laufwerk, Maus, Soundkarte.

Zurück