Warenkorb leer

The Berlin Wall

29.90 CHF

ISBN:978-3-86681-496-7
Sprache:English
Autor:Victor Bologan
An Lager:1 Stück
Kategorie:Schachtraining Videos
Lieferung:Download oder Post
Artikel in Warenkorb legen

Beschreibung 

Beschreibung

Die „Berliner Mauer“, auch unter dem Namen „Berliner Verteidigung“ bekannt, ist eine der solidesten und am häufigsten gespielten Eröffnungen des 21. Jahrhunderts. Populär wurde sie durch den Weltmeisterschaftskampf zwischen Kramnik und Kasparov in London 2000, denn sie verhalf Kramnik zum Sieg im Wettkampf und zum Weltmeistertitel. Kramniks Wahl dieser Variante signalisierte eine Abkehr vom dynamischen und romantischen Stil des 20. Jahrhunderts hin zu einem stärker pragmatisch-defensiv und langfristig ausgerichtetem Vorgehen. Die DVD ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil schauen wir uns an, was passiert, wenn Weiß das „Berliner Endspiel“ ablehnt und „Anti-Berliner“ Systeme wählt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem „Berliner Endspiel“. In letzter Zeit ist Weiß dem Berliner Endspiel immer öfter ausgewichen und hat „Anti-Berliner“ Systeme gespielt – denn in der Hauptvariante der Berliner Verteidigung findet Weiß einfach nichts. Auch das zeigt, wie stark die Variante ist! Das Endspiel sollte man als einen anspruchsvollen und komplexen Stellungstyp begreifen, der viele Möglichkeiten bietet und auch taktische Tricks enthält. Die Berliner Verteidigung zu studieren führt automatisch zu einem besseren Verständnis für das Endspiel. Außerdem enthält die DVD eine Reihe von Aufgaben, die helfen, die Berliner Verteidigung in der Praxis erfolgreich anzuwenden. Die DVD wendet sich an ein breites Publikum – an Anfänger ebenso wie an erfahrene und gute Spieler. Spielen Sie Berliner Verteidigung – soll sich doch Ihr Gegner den Kopf zerbrechen und eine Antwort auf die Frage „was spiele ich dagegen?” finden!

• Videospielzeit: 4 Stunden 07 Minuten (englisch)

• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback

• Extramaterial: Exklusive Datenbank mit 50 Modellpartien und Rpertoireanalysen von Bologan

• Mit CB 12 – Reader

Systemvoraussetzungen

Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase12/Fritz 13 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung. Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Beispielvideo

 

Zurück